Hier haste Deine Zone, Mutti…

Jaja bzw. JoJo :-)

Am Wochenende war es wieder soweit: JoJo-Seminar mit Jos Thines und John Reuter (zwei Luxemburger WM-Teilnehmer) bei den JoJo-Hoppers. Nachdem wir schon letzes Jahr an diesem wirklich netten, schönen Agi-Seminar teilgenommen hatten, wussten wir schon sehr früh, dass wir dieses Jahr auch UNBEDINGT wieder dabei sein wollten :-)

Es ging schon am Freitag los mit einem Sichtungslauf und leckerem Beisammensitzen mit gleichzeitigem Pizzaessen :-)

Da ich leider vorher noch arbeiten musste und ca. 1 1/2 Stunden zu spät zum Sichtungslauf kam, hatte ich bedauerlicherweise nicht wirklich viel Zeit, mir den Parcour anzusehen und mich vorzubereiten. Dementsprechend sah der Lauf dann auch aus und wir wurden in die Anfängergruppe gesteckt ;-)

Somit hieß es das ganze Wochenende für uns: Zonenarbeiten, französische Wechsel, Slalomprobleme ;-) Das war zwar etwas schade, aber dafür konnte ich diese Dinge, mit denen wir ausnahmsweise keine Probleme haben, wenigstens noch etwas festigen ;-)

Ansonsten war Kahlua dieses Jahr schon besser drauf als letztes (es waren ja auch 10° im Gegensatz zu 30°^^), hat ganz gut mitgehalten, obwohl man ihr wirklich angemerkt hat, dass so ein Seminarwochenende doch ziemlich anstrengend ist und hat relativ wenig gemieden…

Unser größtes Problem bleibt leider das Meiden NACH der Wippe. Ich habe sie mittlerweile schon so weit, dass sie zu – sagen wir mal – 75 % auf jede Wippe geht, doch nichts desto trotz läuft sie dann NACH Verlassen der Wippe einfach stumpf weg, um bloß nicht von dem bösen Teil erschlagen zu werden^^. Ich werde sie in nächster Zeit einfach noch mehr am Wippenende bestätigen und wieder einmal versuchen, ihr ihre unbegründete Angst zu nehmen… Es wird halt doch NIE langweilig mit diesem Hund ;-)

Für die Bilder darf ich mich recht herzlich bei Antje bedanken :-*

Facebook Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>