Hohe Steuern für gefährliche Sabberschnuten

330211_378489362179377_100000549504664_1400710_1484445414_o

 

In letzter Zeit sind wir ziemlich viel unterwegs zum Thema “GEGEN die Erhöhung der Hundesteuer in Hamm”. Das Land NRW hatte entschieden, dass die Hundesteuer für Liste 2-Hunde erhöht werden DARF. Das haben die Herren unserer Stadt Hamm direkt genutzt und in der letzten Ratssitzung, bei der wir sogar dabei waren, entschieden, dass Liste 2-Hunde (u. a. Bullmastiffs, wie unser Filou) 696,00 € statt 90,00 € Hundesteuer zahlen sollen. Betroffen sind in Hamm 85 Hunde. Dabei geht es der Stadt nur ums Geld und nicht um irgendwelche Lenkungszwecke, wie unser Gespräch mit dem Stadtkämmerer Markus Kreuz verdeutlicht hat. Viele andere Gemeinden in NRW haben sich dagegen entschieden, die Hundesteuer zu erhöhen, aber die Stadt Hamm hat anscheinend ein ordentliches Geldproblem…

Weiterlesen

Aaaaaaaaaanstrengend, aber auch schön…

Ja, das war das Wochenende. Das lang ersehnte DVM-Finale stand an. Mannschaften aus ganz Deutschland fanden sich an diesem Wochenende in Marl ein, um spannende Läufe, eine tolle Stimmung und jede Menge Spaß zu erleben. Freuen durften wir uns auf eine wirklich gut organisierte Veranstaltung mit Wetter von Tropenhitze bis Gewitter-Regen-Matsche. Samstag Morgen fing es an mit dem „Einlauf“ ;-) Alle Mannschaften sammelten sich auf der Straße, um gemeinschaftlich mit Musik und Applaus auf dem Hundeplatz einzulaufen. Die Stimmung war sehr ausgelassen. Eine „Welle“, die sich durch die Reihen schob, folgte der nächsten.

Weiterlesen

05:30 Uhr aufstehen…

…ist morgen angesagt…

Denn morgen gehts zum Fiiiiiiiiinaaaaaaaaaaaleeeee! Da sich unsere Mannschaft “Merlin und die Minis” nach drei erfolgreichen Turnieren qualifiziert hat, gehts morgen früh nach Marl zum Finale der Deutschen Vereinsmeisterschaft *freufreufreu*

Wir sind sehr gespannt, was uns morgen auf dieser großen Veranstaltung erwartet und freuen uns, unsere Vereinskolleginnen ähm… und den einen Mann da… wiederzusehen :-)

Ob wir etwas reißen konnten (und damit mein ich keine Stangen…) und ob wir wieder nur das “Streichergebnis” waren, erfahrt Ihr dann nach diesem tollen Wochenende :-)